5 Tipps für den Handel mit binären Optionen

Beim Handel mit binären Optionen sind nicht nur Marktkenntnisse und Glück wichtig, sondern es gibt auch einige hilfreiche Tipps für Anfänger. Der Handel mit Optionen kann eine sehr lukrative Möglichkeit sein, um mit Spekulationen im Internet ein gutes Nebeneinkommen zu erzielen. Mit diesen 5 Tipps für Anfänger machen Sie den ersten Schritt dafür.

5 Tipps für Anfänger – Binäre Optionen

1. Als Erstes sollten Sie sich im Internet über die unterschiedlichen Broker informieren und einen seriösen und guten Broker auswählen. Am besten machen Sie dafür einen kostenlosen Broker Vergleich wie den von www.bestbinarybrokers.org und achten auf folgende Sachen: Die Mindesteinzahlsumme, Rendite in Prozente, Demokonto und die Mindesthandelssumme.
2. Neben Glück und Marktkenntnisse brauchen Sie auch eine gute Strategie. Neben der ganz klassischen Trendfolgestrategie bietet sich noch die Volatilitätsstrategie für Anfänger an. Bei dieser Strategie für den Handel mit binären Optionen wird auf starke Kursschwankungen gesetzt.
3. Besonders als Anfänger sollten Sie zuerst nur kleine Trades setzen, um einen hohen Verlust zu vermeiden. Wenn Sie etwas mehr Erfahrung haben, können Sie Ihre Beträge auch langsam etwas anheben, damit Sie noch höhere Gewinne erzielen können.
4. Handeln Sie niemals zu emotional oder wenn Sie gerade eine Pechsträhne haben. Wer emotional handelt, kann oft nicht mehr klar denken und verliert dann auch oft. Weichen Sie von Ihrer Strategie also nicht ab und falls Sie zu emotional sind oder andere Probleme haben, machen Sie lieber eine Pause beim Handel mit binären Optionen.
5. Setzen Sie niemals Ihr ganzes Trading-Kapital ein, sondern am besten immer nur 1 bis etwa 10 Prozent des vorhandenen Kapitals.

Aktion zum Jahresanfang bei Mr. Green: Bis zu 50 Prozent Quotenbonus im Januar

Am vergangenen Wochenende ist die Bundesliga in die Rückrunde gestartet und hat damit ihre Winterpause beendet, während sich die übrigen Top-Ligen entweder gar keine oder nur eine kurze Auszeit gegönnt haben. In Sachen Fußball ist schon in den kommenden Wochen wieder einiges geboten, aber Sportfreunde kommen auch darüber hinaus voll auf ihre Kosten. Mit den Australian Open steigt das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres und im Januar hat natürlich auch der Wintersport in seinen verschiedenen Ausprägungen Hochkonjunktur.

Es bieten sich also reichlich Gelegenheiten für Sportwetten bei Mr Green berichtet das Magazin https://www.onlinecasinofuchs.de. Und wer seine Wetten beim Buchmacher Mr. Green platziert, kommt unter gewissen Voraussetzungen sogar in den Genuss einer besonderen Aktion, bei der ein Quotenbonus von satten 50 Prozent und ein zusätzlicher Gewinn von bis zu 250 Euro winkt. Wie diese Aktion genau funktioniert, erklären wir nachfolgend im Detail.

Drei qualifizierende Wetten nötig

Oberste Voraussetzung ist natürlich ein gültiges Wettkonto bei Mr. Green, das aber auch jederzeit erst neu eröffnet werden kann. Wer bislang noch kein Kunde bei Mr. Green ist, kann sich im Zuge der Kontoeröffnung den Willkommensbonus sichern, der sich von den Angeboten anderer Buchmacher ein wenig unterscheidet.

So gewährt Mr. Green allen Neukunden einen Quotenboost in Höhe von 100 Prozent auf die erste Wette. Das heißt übersetzt, dass der Nettogewinn der ersten Sportwette verdoppelt wird. Und da dieser doppelte Nettogewinn an keine Umsatzbedingungen mehr geknüpft wäre, ist die Aktion fraglos interessant, zumal bis zu 500 Euro Zusatzgewinn möglich sind. Das Risiko, die erste Wette zu verlieren, ist aber natürlich auch immer vorhanden.

Zurück zur Aktion, die das eigentliche Thema des Artikels ist und an jedem  Hat man ein Wettkonto bei Mr. Green, kann man sich in jeder Kalenderwoche im Januar einen Quotenbonus in Höhe von 50 Prozent sichern. Dafür ist es nötig, innerhalb einer Woche (Montag bis Sonntag) drei beliebige Kombi-Wetten zu platzieren, wobei jede Kombi-Wette eine Quote von 2,00 oder höher aufweisen muss und ein Mindesteinsatz von jeweils 15 Euro zu beachten ist. Ob es sich um eine Live- oder um eine Pre-Game-Wette handelt, spielt keine Rolle. Ebenso wenig, ob die Wetten richtig sind oder nicht.

Quotenboost wird montags gutgeschrieben

Wer drei qualifizierende Wetten erhalten hat, erhält jeweils am auf die Woche folgenden Montag im Januar (also noch am 22. oder 29. Januar) den in Aussicht gestellten Quotenboost. Dieser kann für eine beliebige Wette verwendet werden, wobei der maximale Einsatz von 25 Euro beachtet werden muss. Bei einer richtigen Wette gibt es den normalen Gewinn zurück und nochmals den halben Nettogewinn ohne jegliche Umsatzbedingungen. Der maximale Zusatzgewinn ist auf 250 Euro begrenzt. Wer mehr über das Mr Green Casino erfahren möchte – dem empfehlen wir diesen Review.